13. September 2016

Schultüte

Besondere Anlässe, erfordern auch mal wieder einen Blogeintrag.

(Ich habe beschlossen, für mich weiter etwas zu Tagebuch zu bloggen. Es wird aber viel Text noch extra aufwändige Bilder geben. Denn leider hab ich gemerkt, dass ich bei vielem Genähten leider die vorgenommenen Änderungen oder die genähten Größen vergessen habe. Daher wird es ab und zu wieder Bilder mit den Schnittangaben und Größen geben...)

Diesmal allerdings keine Kleidung, sondern die Schultüte für unser zweites Schulkind im Haus:

Den Schnitt habe ich einfach vom Rohling (von Butti*nette) abgenommen und nach eigenem Gutdünken unterteilt.

 

Kleid gab es kein selbstgenähtes, die kleine junge Dame wollte lieber das Dirndl anziehen.

 

Detail der Tüddelei...

 

Guten Start ins Schülerleben!

Viele Grüße
Eva

1 Kommentar:

st_design hat gesagt…

Die Schultüte ist ganz toll geworden! Passt perfekt zum Outfit. Und zum Ranzen natürlich auch. Die Arbeit hat sich wirklich gelohnt!
LG
Svetlana