24. September 2014

Sommernachlese

Um den Sommer wenigstens mental zurück zu holen (...hier in Bayern war er sowieso nie da im Juli/August... aber gut) gibt es noch ein paar der genähten Sommerteile zu sehen.
Alles eher Basic, ohne viel Aufwand. Meistens reicht meine Zeit für große Stickereien nicht aus.


Es gab ein Wickelkleid nach kibadoo. Oben Jersey unten Baumwolle, in einem Stück, nicht als Wickelkleid. Der Gürtel ist ein Fake und komplett aufgenäht.
Ein Glück ist unsere große Dame so schmal, sonst wäre es mit dem Reinschlupfen um die Hüfte rum schwierig. Das hatte ich nicht bedacht.

  

Dann gab es eine Runde Shirts für Sohneman, einmal Stoffabbau bevor er für die Motive zu groß wird. Nach einem Ottobreschnitt. 3 mal der gleiche... So ohne alle Betüddelei geht das dann ganz ratzfatz.


Und ein ärmelloses Top. Einfach Lina von kibadoo in 122/128, ohne Latzeinsatz und ohne Ärmel. Alle Ausschnitte mit Stoff eingefasst und etwas gerafft dabei.


Die Stickdatei ist von Silke Zwergenschön aus der Hazel & Friends Vol.2.-Serie.

Liebe Grüße
JetteCoquette
 

23. September 2014

Superhelden-Herbstshirt

Das erste Herbsthirt für unseren ganz persönlichen Superhelden.







Henric von Kibadoo in 110/116.


Den Jersey "Actionhero" von Hamburger Liebe habe ich mir letztes Jahr mal "s..teuer" von spoonflower aus den USA schicken lassen. Da gab es ihn frisch auch als Jerseystoff, vorher nur als Popeline.
Leider ist die Qualität bei weitem nicht mit z.B. Lillestoffen zu vergleichen. Der Stoff ist mitnichten schwarz, wie vorgesehen, sondern graugrundig und zeigt nach dem ersten Waschen solche "Waschfalten". Also es sieht aus, als ob der Stoff falten hätte, aber es ist einfach nur an den Stellen stärker ausgebleicht. Zudem ist er eher wie Interlock von der Dehnbarkeit her.

Aber ich hatte nun mal genau diese Kombi im Kopf...


Dazu die passende Stickdatei, den Spruch hab ich ungeduldig aus dem Stoff appliziert.

Uns gefällt`s heldenhaft!



Liebe Grüße
JetteCoquette