13. September 2016

Schultüte

Besondere Anlässe, erfordern auch mal wieder einen Blogeintrag.

(Ich habe beschlossen, für mich weiter etwas zu Tagebuch zu bloggen. Es wird aber viel Text noch extra aufwändige Bilder geben. Denn leider hab ich gemerkt, dass ich bei vielem Genähten leider die vorgenommenen Änderungen oder die genähten Größen vergessen habe. Daher wird es ab und zu wieder Bilder mit den Schnittangaben und Größen geben...)

Diesmal allerdings keine Kleidung, sondern die Schultüte für unser zweites Schulkind im Haus:

Den Schnitt habe ich einfach vom Rohling (von Butti*nette) abgenommen und nach eigenem Gutdünken unterteilt.

 

Kleid gab es kein selbstgenähtes, die kleine junge Dame wollte lieber das Dirndl anziehen.

 

Detail der Tüddelei...

 

Guten Start ins Schülerleben!

Viele Grüße
Eva

27. Mai 2015

Machmalhalblang

Da meine "Kollektions-" Ivy-Hose aus dem letzten Post ja gar kein Farbenmixschnitt mehr ist und nicht beim Sew Along teilnehmen kann, schicke ich hier noch meine Machmalhalblang-Hose für den jungen Mann in die Linksammlung bei Nell/bienvenido colorido. Größe ist 110/116.

Auch wieder nur auf dem Gartentisch fotografiert, weil es so kalt ist.


Ich habe die Reste vom Stoff von der Übergangsjacke verwendet. 
Die Länge entspricht derer von Modeschwedenhosen, sie geht also knapp übers Knie. 
Der Schnitt sieht keine Taschen vor, aber die sind ja schnell und einfach reingebastelt und Jungs brauchen an Hosen einfach Taschen.

Eigentlich hatte ich Ösen und eine echte Bindeschnur vogesehen, aber da ich mir mit dem "Ösenreinmacher" oft uneins bin und er meistens nur eine von zwei Ösen ordentlich reinmacht, habe ich sie wieder ganz entfernt. Über die Löcher musste ich dann eben ein Stück Jersey nähen und ein falsches Bändchen annähen. 


Damit ist dann auch sogar ein Stück Kollektionsstoff vernäht und die Farben passen ja auch hervorragend! ;-)

Schöne Grüße
JetteCoquette

Ivy

Tja, nun scheitert mein Plan mich diese Woche mit einer Hose beim Farbenmix Sommerkids Sew Along zu verlinken.

Der Schnitt Ivy ist überhaupt nicht (mehr) von Farbenmix. Schade eigentlich!

(Ich könnte ja auch eine Donna ins Rennen schicken oder eine Rock nach dem Ebook Lorelai, aber das passt ja nicht zu meiner Kollektion. Seufz.)

Nach kurzer Rücksprache mir Dani von Prinzessin Farbenfroh schicke ich meine IVY doch noch zum Let´s Farbenmix Sew Along - Woche 2.

Also Ivy, einer meiner Lieblings Hosen-Schnitte in Größe 110/116 aus Bubble Mini Stars, einer meiner Lieblingsstoffe und einem Rest vom Blah, Blah Stoff von Robert Kaufmann (?).

 

 Bestickt mit dem Käfer von Jolijou. Damit es auch zum Shirt passt. Hier sieht man ihn schön:



Und von hinten, die Knöpfe müssen noch angenäht werden, die habe ich mal nur draufgelegt.


Und weil es ja in einem der letzten Kommentare hieß, steckt das Kind in die Klamotten und fotografiere sie dann - für bessere Bilder, habe ich das wieder einmal probiert.

Heißt leider trotzdem nicht, dass die Bilder dann gut werden - oder das Kind Spaß an der Sache hätte :-D


Hier sieht an die seitliche Raffung so schön.



Das nächste "Kollektionsteilchen" das fertig ist, ist leider auch kein Farbenmix-Schnitt, sondern von Ki-ba-doo  - ein Jumper nach Sina. Leider ist es momentan zu kalt für Fotos am Kind und ohne Kind lässt er sich nicht gut fotografieren. Vielleicht habe ich da im Urlaub mehr Glück.

Ich wünsche euch eine schöne Woche!

Liebe Grüße 
JetteCoquette


21. Mai 2015

Klein Fanö - SKSA - Let´s Farbenmix

So auf den allerletzten Dücker mache ich beim Sommer Kids Sew Along auch mit.

Ja, ich nähe schon noch, aber ich habe keine Zeit und Lust mehr zum Bloggen.
Naja ehrlich gesagt ist es das Fotos machen - ich kann es einfach nicht so gut, dass mich die Fotos zufrieden stellen.

Aber da ich den Sew Along für eine kleine Kollektion nutzen möchte (auch wenn ich nächsten Donnerstag für 10 Tage in den Urlaub fahre und mich wohl in Woche 3 nicht verlinken kann), zeige ich euch hier noch 2 Shirts.

Das für den Sew Along: Klein Fanö in 122/128




und noch eine Lina in 122/128, die ja nicht am Sew Along teilnehmen kann, aber halt zur Kollektion dazu gehört.


Ein dirttes Shirt, noch ein Klein Fanö in 122/128 in pink ist leider schon eingedreckt und in der Waschmaschine und da ich ja nun so knapp dran bin, zeige ich sie eben später beim großen Ganzen.

Andere Shirt und Oberteile findet ihr bei Nelly von bienvenidocolorido.

Liebe Grüße
JetteCoquette

24. September 2014

Sommernachlese

Um den Sommer wenigstens mental zurück zu holen (...hier in Bayern war er sowieso nie da im Juli/August... aber gut) gibt es noch ein paar der genähten Sommerteile zu sehen.
Alles eher Basic, ohne viel Aufwand. Meistens reicht meine Zeit für große Stickereien nicht aus.


Es gab ein Wickelkleid nach kibadoo. Oben Jersey unten Baumwolle, in einem Stück, nicht als Wickelkleid. Der Gürtel ist ein Fake und komplett aufgenäht.
Ein Glück ist unsere große Dame so schmal, sonst wäre es mit dem Reinschlupfen um die Hüfte rum schwierig. Das hatte ich nicht bedacht.

  

Dann gab es eine Runde Shirts für Sohneman, einmal Stoffabbau bevor er für die Motive zu groß wird. Nach einem Ottobreschnitt. 3 mal der gleiche... So ohne alle Betüddelei geht das dann ganz ratzfatz.


Und ein ärmelloses Top. Einfach Lina von kibadoo in 122/128, ohne Latzeinsatz und ohne Ärmel. Alle Ausschnitte mit Stoff eingefasst und etwas gerafft dabei.


Die Stickdatei ist von Silke Zwergenschön aus der Hazel & Friends Vol.2.-Serie.

Liebe Grüße
JetteCoquette